• Startseite
  • News
  • Das war ÜBERHITZT: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit mit Claudia Traidl-Hoffmann, Katja Trippel und Harald Lesch

NEWS VON BIOTOPIA

Das war ÜBERHITZT: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit mit Claudia Traidl-Hoffmann, Katja Trippel und Harald Lesch

Die BIOTOPIA Veranstaltungsreihe ÜBER:LEBEN kehrte am 30. Oktober zurück – diesmal mit einer Präsenzveranstaltung über die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit. Wissenschaftskommunikator Harald Lesch begrüßte dazu Claudia Traidl-Hoffmann, international führende Umweltmedizinerin sowie Katja Trippel, Wissenschaftsjournalistin und Autorin.

Hitzekollaps, Ambrosia-Asthma, Tigermücken und Corona – die Auswirkungen der globalen Klima- und Umweltkrise betreffen immer deutlicher nicht nur unser Wetter oder unsere Wälder, sondern ganz unmittelbar auch unsere Gesundheit, körperlich wie seelisch. Unser Wohl hängt ab vom Wohl des Planeten. Gemeinsam suchten die Sprecher*innen die Antwort auf die Frage, was wir machen müssen, um auch im Alter noch ein lebenswertes Leben führen zu können.

Die Veranstaltung fand am 30.10.2021 um 19:00 im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg, statt.

Mehr zum Event

BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

BIOTOPIA Lab: +49 (0)89 178 61-411

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern 2019

BIOTOPIA Newsletter