Es funktioniert?! - Impulse zu MINT und Bildung für nachhaltige Entwicklung

es_funktioniert_biotopia
Kategorie
Events
Datum
2021-10-19 09:15 - 16:00

 

es funktioniert breit biotopia

 

Es funktioniert?!

19. Oktober 2021

Impulse zu MINT und Bildung für nachhaltige Entwicklung
In Kooperation mit dem Deutschen Museum und BIOTOPIA

Zur Anmeldung

Bei dem Projekt Es funktioniert?! können sich bayerische Kindergärten, Horte und Grundschulen für die Umsetzung beispielhafter Bildungsprojekte im naturwissenschaftlichen, technischen Bereich auszeichnen lassen. Für die Auszeichnung 2022 können sich Erzieher*innen, Pädagog*innen und Lehrer*innen, die gemeinsam mit ihren Kindern naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen auf den Grund gehen wollen, noch bis zum 31.01.2022 anmelden. Alle Angemeldeten profitieren von vielfältigen Impulsen, Fortbildungen und Webinaren rund um Es funktioniert?!.

Alle am Projekt Interessierten können sich bei der Fortbildung von Es funktioniert?!, in Kooperation
mit dem Deutschen Museum und BIOTOPIA, einen ersten Eindruck von Es funktioniert?! machen, sich spannende Impulse für die eigene Arbeit holen und sich selbst aktiv auf das Forschen und Entdecken einlassen. Das Feld MINT im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung bietet viele Möglichkeiten, Fragen angelehnt an die Lebenswelt der Kinder, aufzugreifen. Lassen Sie sich inspirieren!.

Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Hygienevorschriften statt.

Programm-Flyer herunterladen (pdf)

 

Workshops

Workshop 1

Dr. Martina Bryce
Der Ewige Garten Minibiotop in einer Flasche

In diesem Workshop bauen wir einen Flaschen-
biotop zum Mitnehmen. Welche Kreisläufe sorgen
dafür, dass der Garten in der Isolation überleben
kann? Unter welchen Bedingungen stellt sich
Stabilität ein? Wir reflektieren gemeinsam Eingriffe
in das Ökosystem und diskutieren über unsere
Verantwortung.


Workshop 2

Dr. Anka Müller
Zeigt her Eure Hände!

In der Corona-Pandemie haben wir alle gelernt,
wie wir unsere Hände richtig waschen. Aber sind
sie wirklich sauber? Wir testen und lassen das
Ergebnis unter dem UV-Licht erleuchten. Mit einem
Dermatoskop finden wir heraus, ob sie eine extra
Portion Handcreme bräuchten.


Workshop 3

Irina Fritz
Ran an die Energie von der Muskelkraft zum
Sonnenfeuer

Wir nutzen täglich Energie, um z. B. von Zuhause
in den Kindergarten oder in die Grundschule zu
kommen. Wenn wir mit dem Rad fahren, nutzen
wir die Muskelkraft. Aber es gibt auch noch andere
Energiequellen, die wir uns in diesem Workshop
genauer anschauen: Wasser, Wind und Sonne.


Workshop 4

Eva Hinterhuber, Ingrid Nolting
Das Forschergespräch

Wie unterstütze ich Kinder beim selbstgesteuerten
freien Forschen? Wir schauen uns gemeinsam ein
Mikrophänomen an, stellen Fragen und suchen
zusammen nach Antworten.

Referent*innen

Dr. Martina Bryce

Leitung Bildung

BIOTOPIA Naturkunde Museum Bayern


Irina Fritz

Bereich Museumspädagogik / Bildung
Deutsches Museum


Dr. Anka Müller

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ausstellungsprojekt Gesundheit

Deutsches Museum


Ingrid Nolting, Eva Hinterhuber

Team Frühe MINT-Bildung

Technik Zukunft in Bayern 4.0

bbw e.V.

 
 
BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BIOTOPIA Lab: +49 (0)89 178 61-411

© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern 2019

BIOTOPIA Newsletter