Kunst und Wissenschaft - Pflanzen zeichnen an der Stereolupe

biotopia_lab_wissenschaft_und_zeichnen_sworkshop
Kategorie
Events
Datum
2021-11-25 19:00 - 21:00

 

header kunst und wissenschaft biotopia lab

Kunst und Wissenschaft
Pflanzen zeichnen an der Stereolupe

25. November 2021, 19:00-21:00 Uhr

Im BIOTOPIA Lab gilt für Veranstaltungen am Donnerstag die 2G plus-Regelung nach der geltenden Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV): Wir bitten Sie daher, einen entsprechenden Nachweis (vollständiger Impfnachweis oder Genesenennachweis) und zusätzlich ein negativen Testnachweis (ein Schnelltest ist hierfür ausreichend, 24h gültig) sowie einen gültigen Lichtbildausweis zu der Veranstaltung mitzubringen.

Maske: FFP-2.

Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Haupteingang des Botanischen Gartens, Menzingerstr. 65, 80638 München, Sie werden dort abgeholt und die 2G plus-Regel wird überprüft.

Zur Anmeldung

Diese Veranstaltung ist Teil von Hi!A - Festival für Kunst und Forschung in Bayern.

Das Binokular/die Stereolupe vergrößert stufenlos und dreidimensional– damit werden winzige Gegenstände aus der Pflanzenwelt (z.B. die Staubgefäße einer Blüte) groß und „greifbar“. Man sieht die feuchte Samtigkeit einer Oberfläche, glaubt fast mit der Fingerkuppe darüber streichen zu können! Auch in der Wissenschaft sind „Binos“, wie die Binokulare liebevoll abgekürzt werden, ein wichtiges Beobachtungsinstrument. 

bild kunst und wissenschaft biotopia lab yasumin lermerIn diesem Kurs bekommen die Teilnehmenden eine kurze Einweisung in die Handhabung des Binokulars. Sie zeichnen dann das Beobachtete in der Vergrößerung mit professioneller Unterstützung. Ergänzend erfahren sie Interessantes zu den Pflanzen und ihren Bewohnern und Bestäubern.

Sie können sich gerne eigene pflanzliche Modelle mitbringen, die Sie interessant finden (ALLES IST INTERESSANT! ein Grashalm, eine Blüte, ein Samenstand, ein einfaches Blatt und seine Aderung!) – zusätzlich bieten wir Ihnen auch im Kurs geeignetes Pflanzenmaterial an.

Der Kurs ist für neugierige Anfänger*innen genauso geeignet wie für fortgeschrittene Zeichnende, die mal einen neuen Blick auf die Dinge werfen möchten.

Die Dozentin Yasumin Lermer ist Zeichnerin am botanischen Garten, und kann in der kleinen Gruppe auf jedem Level Unterstützung geben.

Eigenes Zeichenmaterial kann gerne mitgebracht werden oder wird im Kurs gestellt (Zeichenblatt, Bleistift 3B, Knetradierer, Spitzer).

 

JETZT PLÄTZE SICHERN!

 

Workshop-Details

Termin: 25.11.21 von 19:00-21:00

Ort: im BIOTOPIA Lab

Für: Erwachsene

Preis: 15 Euro

Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten

Max. 12 Teilnehmende

Verbindliche Anmeldung über XING

hia logo schwarz

Diese Veranstaltung ist Teil von Hi!A - Festival für Kunst und Forschung in Bayern.

 
 

BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

BIOTOPIA Lab: +49 (0)89 178 61-411

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern 2019

BIOTOPIA Newsletter