Serenade im Park: Mitmachangebot „Wenn die Erde Feuer spuckt“

serenade_im_park_biotopia_museum_mensch_und_natur_teaser
Kategorie
Events
Datum
2022-07-23 15:00 - 17:45

 

kombuch vhs

Mit Neugier unsere Welt entdecken
Mitmachangebot für 5- bis 13-jährige Kinder und ihre Familien
Wenn die Erde Feuer spuckt
BIOTOPIA und das Museum Mensch und Natur auf der Serenade im Schlosspark

23. Juli 2022, 15:00-17:45 Uhr | Vor der Badenburg des Nymphenburger Schlossparks | Eintritt frei!

Am Samstag, den 23. Juli 2022, findet vor der Badenburg des Nymphenburger Schlossparks das kostenlose Klassik-Open-Air-Konzert „Serenade im Park“ statt – und BIOTOPIA und Museum Mensch und Natur sind mit einem spannenden Rahmenprogramm mit dabei!

Wer die verborgenen Kräfte der Natur kennenlernen möchte, ist beim Gemeinschaftsprogramm des Museums Mensch und Natur und BIOTOPIA Labs genau richtig! Wir wollen Neugier und Forscherdrang wecken und laden zum Mitmachen ein: Das Programm „Wenn die Erde Feuer spuckt“ gibt Einblicke in die Geschichte unserer Erde und des Lebens. Dabei lernen wir die Natur als Malermeisterin, mit schaffender aber auch zerstörerischer Wirkung kennen. Das Angebot lädt zur persönlichen und spielerischen Begegnung mit Wissenschaft ein – interaktiv und verständlich. Freuen Sie sich auf neue Sichtweisen aus den Bereichen Geo-, Bio- und Umweltwissenschaften. Und erhalten Sie einen Vorgeschmack auf die Workshopangebote des Museums Mensch und Natur (Schloss Nymphenburg) und BIOTOPIA Labs direkt im Botanischen Garten.

 

Zum Programm der Serenade im Park!

 

 

 
 

BIOTOPIA –
Naturkundemuseum Bayern
Botanisches Institut
Menzinger Str. 67
80638 München, Germany

BIOTOPIA Lab:

Phone: +49 (0)89 178 61-411
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pressekontakt:

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonstige Anfragen:

Phone: +49 (0)89 178 61-422
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern

BIOTOPIA Newsletter